#Fäschttäg Dorffest – Infos

In weniger als einem Monat findet unser Dorffest statt. Dazu möchten wir Sie gerne genauer über unser Dorffest informieren:

 

Freitag, 09.09.2022ab 17.00 Uhr

Lassen Sie die Woche bei uns mit einem Bier und einer Wurst ausklingen. Für Unterhaltung sorgt Mark Stone. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dem Schulhausareal Kubus. 

 

Samstag, 10.09.2022, ab 14.00 Uhr 

Geniessen Sie einen entspannten Nachmittag auf dem Schulhausareal Kubus mit vielen Attraktionen:

  • Hüpfburg

  • Kinderschminken von den Bogeteguugger

  • Spiele Attraktionen von der Pfadi 

  • Instrumenten Parcours

Für das leibliche Wohl sorgen wir selbstverständlich auch. Mit einer Festwirtschaft und einem Crêpes Stand von den Bogeteguugger wird der Nachmittag zum kulinarischen Highlight. 

Unterhalten werden Sie während dem Nachmittag von der Kleinformation «Cantina Band» und am Abend von «Special Quest». 

 

Bankettessen, 10.09.2022 ab 17.30 Uhr –> Bankettessen ABGESAGT

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass jenes aufgrund der zu geringer Anzahl Anmeldungen nicht stattfinden kann. Wir bedauern dies ausserordentlich und hätten sehr gerne mit Ihnen in diesem feierlichen Rahmen angestossen.

Aufs Festen müssen wir aber glücklicherweise nicht verzichten. Das langersehnte Dorffest mit den verschiedenen Attraktionen findet nach wie vor statt. Zudem wird es rund um den Kubus verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten in der Festwirtschaft geben. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, sich den Termin weiterhin zu reservieren und beim Feierabend Bier am Freitag oder beim Festbetrieb am Samstag vorbeizuschauen. Es würde uns unheimlich freuen, Sie dort anzutreffen.

 

Sieg in der Parademusik

Am zweiten Wochenende des Kantonal-Musikfestes in Emmen präsentierte die Brass Band Rickenbach ihr Können.

 

Bei strahlendem Sonnenschein und brühender Hitze marschierte die Brass Band Rickenbach am Samstagnachmittag zum Sieg in der Parademusik. Mit dem auswendig gespielten Marsch „Gruss an Bern“ von Carl Friedemann zeigte sie eine souveräne Präsentation und erreichte mit 90.5 von möglichen 100 Punkten die höchste Punktzahl über das gesamte Kantonal-Musikfest.

 

Am Abend trug die Band in der Kategorie 1. Klasse-Elite das Aufgabestück „Sinfonietta No.1 for Brass Band“ und das Selbstwahlstück „Journey to the Centre of the Earth“ drei international renommierten Juroren vor. Das aus dem ganzen Kanton angereiste Publikum goutierte die Leistung mit langem Applaus. Im Rennen um den Sieg gewann in der höchsten Klasse der teilnehmenden Bands die Brass Band Harmonie Neuenkirch mit 194 von möglichen 200 Punkten. Die Brass Band Rickenbach erreichte mit 188 Punkten den dritten Rang. 

 

Nach einer verdienten Sommerpause freut sich die Brass Band Rickenbach auf das Rickenbacher Dorffest vom 9. und 10. September. Mehr Infos dazu finden Sie laufend hier auf unserer Webseite publiziert.