131. Generalversammlung der Brass Band Rickenbach

Am 12. März trafen sich 41 Aktiv- und Ehrenmitglieder im Restaurant Löwen in Rickenbach. Während einer guten Stunde führte die Präsidentin Gerda Grossmann zusammen mit ihrem Vorstand durch die Generalversammlung.

 

Zum Starten schauten alle Vorstandsmitglieder ihrem Ressort entsprechend auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Covid hat auch dieses Jahr geprägt. Es brauchte von allen viel Flexibilität und Mut, aber zusammen als gutes Team haben wir doch viel daraus gemacht. So mussten die Festlichkeiten rund um #fäschttäg diverse Male umorganisiert werden. Das Wichtigste dabei war aber, dass der Jugend-Musik-Wettbewerb online stattfinden konnte und natürlich, dass wir unsere neue Uniform auch bekamen. Die Uniform wurde im kleinen Rahmen gezeigt und wird seit dem September stolz getragen. Vielen Dank an alle die uns bei der Anschaffung der Neuuniformierung unterstützt haben! In der Zeit wo eine Zusammenkunft nur in Kleingruppen möglich war, lief ein Kursangebot zu den Themen Rhythmus, Jurieren, Grundlagen, Üben und Dirigieren. Musikalisch wurden wir am Schweizer Brass Band Wettbewerb gefordert und erspielten uns in der Elite den 4. Rang. Weiter ging es danach mit dem Konzertevent „Limits“ zusammen mit Evelyne Binsack. weiterlesen…

Experiment «Binsack – Brassband» gelungen!

Es war ein Wagnis, ein Experiment, ein Risiko – typisch für die ambitionierten Rickenbacher. Sie fragten die Extremsportlerin und «Grenzgängerin» Evelyne Binsack an, ihre hochklassige Musik mit ihren Erlebnissen zu untermalen. Unser Fazit: packende Musik, multimedial perfekt inszeniert, Emotionen pur. Das Experiment «Evelyne Binsack – Brassband Rickenbach» ist vollauf gelungen! weiterlesen…